Arbeiten in Brasilien

Arbeiten in Brasilien kann man durchaus als eine Herausforderung ansehen, der man nur einmal im Leben entgegentritt. Diese Chance solltest du darum auch mit beiden Händen ergreifen. Hier in Deutschland denken wir, dass Karneval etwas typisch Kölsches ist. Aber nichts ist weniger wahr, denn auch in Brasilien ist Karneval das Event des Jahres. Das fünf Tage dauernde Fest wird von beinahe allen Brasilianern ausgelassen gefeiert. Die bekanntesten Karnevalsstädte sind Olinda, Salvador, Recife und natürlich Rio de Janeiro. Dort ist der Karneval einer der größten Touristenmagneten. Wenn du die Chance ergreifen willst und in Brasilien arbeiten möchtest, ist der Karneval etwas, dass du nicht verpassen solltest.  
 
Rio de Janeiro ist nicht nur durch den Karneval bekannt. Auch den bekannten Zuckerberg, der den Eingang in die Bucht markiert, kann man in Rio de Janeiro bewundern. Und wenn du dann schon mal in Rio De Janeiro bist, darfst du dir einen Besuch der weltberühmten Christus Statue auf dem Berg Corcovado nicht entgehen lassen.   
 
Die brasilianische Küche ist sehr variiert. Man kann für jeden Geschmack etwas finden. Vor allem Bohnen, Fisch, Fleisch und Reis werden zu den meisten Mahlzeiten serviert. 
 
Möchtest du gerne in Brasilien arbeiten? Schau dann schnell, ob dein Traumjob in Brasilien unter den Stellenangeboten steht. 

Deutschland
Brasilien
Einkaufen
1 Kilogramm Hühnerfilet 7,35 € 2,71 €
1 Liter Wasser 0,34 € 0,67 €
20 Stück Marlboro Zigaretten 6,40 € 2,18 €
Einkommen
Durchschnittliches Netto Monatsgehalt 2.217,81 € 415,19 €
Transport
Starttarif Taxi 3,50 € 1,19 €
Taxipreis pro Kilometer 2,00 € 0,66 €
Durchschnittliche Kosten für öffentliche Verkehrsmittel pro Monat 70,00 € 44,68 €