Arbeiten In Sofia

.
Über Sofia, Bulgarien
Sofia ist die Perle des Balkan und wird daher auch für Städtereisen stets beliebter. Durch das angenehme Klima und die niedrigen Kosten sind lange Wochenenden in Sofia stets interessanter geworden. Außerdem sind in Sofia viele historische Gebäude, gute Einkaufsmöglichkeiten und leckere Restaurants zu finden. Aber warum sollte man dann nur ein paar Tage in Sofia bleiben? Wenn du Sofia wirklich kennen lernen möchtest, kannst du besser in Sofia arbeiten! Wenn du in Sofia arbeitest, bekommst du die Chance, Teil der Kultur zu werden und Tag für Tag von dieser Perle des Balkan zu genießen. Um die Stadt gut kennen zu lernen, ist auch ein Besuch des Nationalen Geschichtsmuseums unumgänglich. Das größte Museum in Bulgarien bietet mit einer Sammlung Thrakischer Kunst und archäologischer Gegenstände einen guten Einblick in die Geschichte des Landes. 
 
Geschichte und Kultur in Sofia
Die reiche Geschichte der Stadt verleiht Sofia einen fantastischen historischen Anblick. Das Aussehen der Stadt ist nicht zuletzt durch den Mix verschiedener Kulturen zustande gekommen, in Sofia kann man zum Beispiel viele verschiedene Moscheen und Kirchen bewundern. Die verschiedenen Einflüsse hat Sofia den vielen Eroberungen zu verdanken, die die Stadt in der Vergangenheit beeinflusst haben. So waren unter anderen Hunnen, Türken und Russen oft die Herrscher der Stadt. Wenn du dich dafür entscheidest in Sofia zu arbeiten, kannst du diese Facetten von Sofia mit eigenen Augen bestaunen.
 
Shoppen und essen in Sofia
Im Vergleich zu anderen Europäischen Hauptstädten ist das Leben in Sofia sehr günstig. Nicht umsonst ist die schöne Stadt die günstigste Hauptstadt in Europa! Wenn du also shoppen gehen möchtest, bist du hier an der richtigen Adresse. Früher waren in Sofia wenig bekannte Marken zu finden. Glücklicherweise hat sich dies inzwischen aber geändert. Beinahe alle großen Marken sind inzwischen in Sofia zu finden. Auch wenn du lieber weniger bekannte Marken entdecken möchtest, bist du in Sofia genau richtig. Die echten Shopping-Begeisterten können das Shoppingcenter Tzum für sich entdecken. Hier wird ein shopping-Tag sicherlich erfolgreich enden. Wenn du in Sofia arbeitest, hast du diese großartigen Möglichkeiten direkt um die Ecke.
 
Wenn man in Sofia arbeitet, schließt man einen erfolgreichen Tag natürlich am besten mit einem leckeren Essen ab. Leider ist die bulgarische Küche in den meisten Teilen von Europa noch nicht sehr bekannt. Das ist schade, denn die bulgarische Küche ist sehr empfehlenswert. Typisch bulgarische Gerichte sind häufig eine Mischung aus türkischen und griechischen Gerichten. Der Eintopf Gyuvech ist sicherlich einen Versuch wert. Diesen Eintopf mit Aubergine, Bohnen, Paprika und Fleisch sollte jeder einmal probieren. Für eine perfekte bulgarische Mahlzeit kannst du den Gyuvech mit einem Glas lokal gebrautem Rakia (eine Art Cognac) trinken! Siehst du dich schon in einem der gemütlichen Straßenrestaurant sitzen?  
 
Arbeiten in Sofia
Viele internationale Firmen haben inzwischen ihren Firmensitz in Bulgarien. Arbeitserfahrung in Sofia macht sich also nicht nur gut auf deinem Lebenslauf, das Leben in Sofia ist auch noch günstiger also du es aus Deutschland gewöhnt bist. Arbeitgeber in Bulgarien suchen oft nach Kundenservice-Mitarbeitern oder nach Personal, dass das Sales Team verstärken kann. Oft kommst du darum in eine sehr internationale Umgebung. Wenn du Interesse am arbeiten im Ausland hast, dann können wir dir Sofia sehr empfehlen. Schau doch mal auf unserer Website, ob dein Traumjob in Sofia dabei ist.  
Berlin
Sofia
Einkaufen
1 Kilogramm Äpfel 2,22 € 1,10 €
12 Eier 1,89 € 1,70 €
20 Stück Marlboro Zigaretten 6,40 € 2,86 €
Restaurant
Flasche Wein 5,00 € 4,60 €
3 Gänge Menü für zwei Personen im Restaurant 40,00 € 25,56 €
Mahlzeit im preiswerten Restaurant 8,00 € 5,84 €
Transport
Öffentlicher Verkehr (Einfache Fahrt Ticket) 2,80 € 0,82 €
Durchschnittlicher Benzinpreis 1,44 € 1,13 €
Durchschnittliche Kosten für öffentliche Verkehrsmittel pro Monat 81,00 € 25,56 €