Arbeiten in Kamerun

Kamerun ist eine ehemalige französische und englische Kolonie in Afrika und eignet sich sehr gut, wenn du im Ausland arbeiten möchtest. Das Land hat eine sehr vielfältige Natur und eine reiche Tierwelt. Mit einem Besuch in einem der vielen Nationalparks kannst du dies mit eigenen Augen bestaunen. Hier findest du Höhlen, Regenwälder, Felsen, Wasserfälle und viele verschiedene Tiere. Einige der Tiere, die in Kamerun leben, sind Elefanten, Giraffen, Löwen, Krokodile, Flusspferde und Schimpansen. Die größte Attraktion Kameruns ist der Mount Cameroon. Dies ist ein Vulkan von etwa 4.000 Metern Höhe und sehr geeignet für Kletterbegeisterte, während du in Kamerun arbeitest.  
 
Wenn du in Kamerun arbeiten willst, ist das natürlich wunderbar. Du kannst beispielsweise bei verschiedenen Freiwilligenprojekten helfen, bei denen Armut, Schule und Naturschutz eine große Rolle spielen. Freiwilligenarbeit in Kamerun wird dich nachhaltig prägen und du wirst deinen Teil zu einer besseren Welt beitragen können. 
 
Wenn du leckeres, scharfes essen magst, wirst du dich hier sehr wohl fühlen. Huhn ist das meist gegessene Produkt in Kamerun. Dies wird oft in Kombination mit scharfen Soßen gegessen. Es ist eine einzigartige Herausforderung, in Kamerun zu arbeiten. Wagst du diesen Schritt?
Deutschland
Kamerun
Einkaufen
1 Liter Milch 0,71 € 1,80 €
20 Stück Marlboro Zigaretten 6,40 € 1,52 €
500 Gramm Weißbrot 1,29 € 0,47 €
Restaurant
0,5 Liter lokales Bier 0,76 € 0,90 €
Mahlzeit im preiswerten Restaurant 10,00 € 3,05 €
Flasche Wein 4,99 € 6,10 €
Transport
Öffentlicher Verkehr (Einfache Fahrt Ticket) 2,70 € 0,38 €
Taxipreis pro Kilometer 2,00 € 0,38 €
Durchschnittlicher Benzinpreis 1,41 € 0,96 €