Arbeiten in Norwegen

In Norwegen findet man unglaublich faszinierende Natur, viel Ruhe und nette Menschen. Wer eine Auszeit vom gestressten Stadtleben braucht, für den ist Norwegen genau das richtige Ziel, wo man die absolute Ruhe der Natur genießen kann. Lies mehr über dieses besondere Land in Skandinavien.

Typisch Norwegen

Wer die warme Jahreszeit liebt, ist in Norwegen an der falschen Adresse. Wer ein aktives Leben genießen möchte, sollte jedoch noch etwas mehr über ein Leben in Norwegen nachdenken. Im Winter bietet Norwegen viele tolle Skigebiete, im Sommer kann man dort hervorragend andere Sportarten betreiben, wie zum Beispiel wandern oder Fahrrad fahren. 

In Norwegen gibt es zwei Klimazonen. An der Küste gibt es das Seeklima, welches relativ mild, aber dafür auch relativ nass ist. Im Inland an der Ostseite des Gebirges ist es hingegen weniger nass, aber dafür sind dort die Winter auch deutlich kälter und die Sommer wärmer. 

 

Besonders attraktiv ist für viele die ausgewogene Work-Life-Balance. Diese, so sagen viele, findet man in der Form nirgendwo anders. Nach einem Arbeitstag kann man sich wunderbar in die Natur und die Ruhe zurückziehen. Die Naturverbundenheit der Norweger lässt sie als ruhiges und aktives Volk auftreten. Die einmalige Landschaft bietet viele Möglichkeiten, die Gedanken ziehen zu lassen. Die Fjorde bieten eine einzigartige Kulisse bei langen Wanderungen und auch die bergige Landschaft trägt dazu bei. Wer die Möglichkeit hat, Norwegen vom Wasser aus zu erkunden, der wird bei einem Besuch der Hurtigruten nicht mehr aus dem Staunen kommen. In den Städten selbst herrscht geschäftiges Treiben. Obwohl Oslo und Bergen zu den großen norwegischen Städten zählen, sind sie doch kaum mit unseren Großstädten zu vergleichen. Sie sind deutlich kleiner und mit den kleinen Gassen bieten sie einen bewundernswerten Charme. 

 

Wer in Norwegen arbeiten und leben möchte, sollte sich gut darüber bewusst sein, dass das Leben dort teurer ist als in Deutschland. Man kann sagen, dass es im Durchschnitt ca. 30 % teurer ist, in Norwegen zu leben. Natürlich sind die Löhne auch daran angepasst. Trotzdem sind die Mieten besonders in den größeren Städten sehr hoch. Wer im Zentrum von Oslo oder Bergen leben möchte, muss dafür mit ca. 1750 Euro für ein Apartment tief in die Tasche greifen. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel, Lebensmittel und Sachgüter sind deutlich teurer als bei uns. Darum wird von dir auch erwartet, dass du dem norwegischen Staat nicht auf der Tasche liegen wirst, sondern dein Eigenkapital schon mitbringst. 

 

Übrigens legen die Norweger viel Wert auf ihre Landessprache! Wenn du also in Norwegen arbeiten und leben möchtest, fang am besten schon mal an die Sprache zu lernen. Natürlich können fast alle Norweger auch gut Englisch, aber sie sind stolz auf ihre Sprache und finden es sehr wichtig, dass jeder, der dort lebt, sie spricht.   

 

Zeit und Geld

Norwegen liegt in derselben Zeitzone wie Deutschland, weshalb es keine Zeitverschiebung gibt. Das macht das Reisen nach Norwegen sehr entspannt und bringt den Rhythmus nicht durcheinander.

 

In Norwegen bezahlt man nicht mit dem Euro, sondern mit der norwegischen Krone. Der Euro wird dort meistens nicht angenommen, weshalb es gut ist, wenn du etwas Bargeld in der Landeswährung dabei hast. Norwegen ist jedoch sehr fortschrittlich und man kann so gut wie überall mit Kredit- oder Debitkarten bezahlen.

 

Wie lange fliegt man nach Norwegen?

Frankfurt - Oslo 1 Stunde 40 Minuten

München - Stavanger 1 Stunde 50 Minuten

Berlin - Bergen 1 Stunde 30 Minuten

 

Deine ersten Worte!

På gjensyn! - Auf Wiedersehen!

Takk! - Danke!

Jeg snakker ikke norsk. - Ich spreche kein Norwegisch.

Deutschland
Norwegen
Einkaufen
1 Liter Milch 0,71 € 1,80 €
1 Kilogramm weißer Reis 2,10 € 2,64 €
500 Gramm Weißbrot 1,29 € 2,74 €
Restaurant
0,33 Liter importiertes Bier 1,21 € 8,67 €
0,5 Liter lokales Bier 3,50 € 8,67 €
Mahlzeit im preiswerten Restaurant 10,00 € 17,34 €
Transport
Öffentlicher Verkehr (Einfache Fahrt Ticket) 2,70 € 3,61 €
Durchschnittliche Kosten für öffentliche Verkehrsmittel pro Monat 70,00 € 72,27 €
Starttarif Taxi 3,50 € 9,64 €