Arbeiten in Polen

Polen hat eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, Seen, Wäldern, Küste und sogar Wüste. Entdecke neben der atemberaubenden Natur die vielen interessanten Städt wie das malerische Warschau oder Krakau, während du in Polen lebst und arbeitest.

Typisch Polen

Mit über 9300 Seen ist Polen eines der seenreichsten Länder der Erde und ein absolutes Traumziel für Naturfans. Nicht nur viele große und kleine Seen kann man in Polen bewundern, es gibt nämlich auch die längste Strandpromenade Europas auf dem teils deutschen, teils polnischen Usedom. Des Weiteren finden sich auch die größten Wanderdünen Mitteleuropas in Polen, welche bis zu 43 Meter hoch sind. Alles in allem ist Polen mit 23 Nationalparks ein super Ziel für Naturbegeisterte und es gibt viel zu entdecken, wenn du in Polen lebst und arbeitest.

 

Polen hat außerdem die größte Tiervielfalt Europas. Es gibt dort noch frei lebende Bären, Wölfe, Luchse und sogar Wisente (Europäische Bisons).

 

Viele haben schon von dem bekannten zweiten Frühstück der Polen gehört und da scheint auch etwas dran zu sein. Oft wird ein zweites Frühstück bestehend aus Brot, Käse, Wurst und Gemüse genossen. Eine scheinbar endlose Auswahl an verschiedenen deftigen Köstlichkeiten, zum Beispiel Piroggen, Bigos, Borschtsch oder Räucher- und Grillwürste verlockt ebenfalls zum herzhaften zweiten Frühstück oder Picknick. Die Küche Polens generell ist durch ihre slawischen, skandinavischen und mitteleuropäischen Einflüsse sehr deftig. Auch die traditionellen polnischen Milchbars (Bar mleczny) sollte man nicht vergessen, da sie für authentischen Flair bekannt sind und man dort viele köstliche Speisen genießen kann. Wie du merkst, gibt es sehr viel zu entdecken und probieren, wenn du in Polen arbeitest.

 

Wusstest du, dass die größte Christusstatue in Polen steht, und nicht wie viele denken in Rio de Janeiro? Die polnische Statue ist mit 36 Metern ganze 6 Meter größer als die weltbekannte Cristo Redentor Statue in Brasilien.

 

Zeit & Geld

Da Polen in der gleichen Zeitzone wie Deutschland liegt, musst du dir um keine Zeitumstellung Sorgen machen, wenn du dort lebst und arbeitest.

In Polen bezahlt man mit Zloty und nicht mit dem Euro. Man kann sich merken, dass man die polnischen Preise ungefähr durch 4 teilt um den Wert in Euro zu bekommen. Am besten tauschst du schon bevor du nach Polen gehst ein paar Euro in Zloty um.

 

Wie lange ist man nach Polen unterwegs?

 

Mit dem Zug

Berlin - Warschau: 5 Stunden 30 Minuten

Berlin - Poznań: 3 Stunden

 

Mit dem Flugzeug

Frankfurt - Krakau: 1 Stunde 30 Minuten

Köln - Danzig: 1 Stunde 40 Minuten

München - Warschau: 1 Stunde 30 Minuten

 

Deine ersten Worte!

To mi się podoba! - Das gefällt mir!

Dziękuję bardzo! - Vielen Dank!

Rachunek proszę! - Die Rechnung bitte!

Deutschland
Polen
Einkaufen
1 Liter Milch 0,71 € 0,56 €
Steak 1 kg 11,09 € 7,66 €
1 Kilogramm Orangen 2,13 € 1,08 €
Einkommen
Durchschnittliches Netto Monatsgehalt 2.217,81 € 762,58 €
Restaurant
Mahlzeit im preiswerten Restaurant 10,00 € 4,69 €
0,33 Liter importiertes Bier 1,21 € 0,99 €
3 Gänge Menü für zwei Personen im Restaurant 45,00 € 23,43 €

Standorte in Polen