Arbeiten In Timisoara

Klingt ‘arbeiten im Ausland’ wie Musik in deinen Ohren? Arbeiten in Rumänien ist der ideale erste Schritt um deine internationale Karriere zu beginnen. Timisoara ist eine Stadt im Westen des Landes und liegt am Fluss Bega in der Nähe der Grenze zu Serbien. Timisoara ist unter anderem auch als ‘Klein Wien’ bekannt, denn die bezaubernde Architektur erinnert sehr an die österreichische Hauptstadt.   
 
Sehenswürdigkeiten in Timisoara
In Timisoara gibt es drei große, schöne Plätze, die von wunderschönen historischen Gebäuden umringt sind. Diese Plätze sind sehr sehenswert und könnten dein Startpunkt sein, wenn du die Stadt erkunden möchtest. Wenn du in Timisoara arbeitest, hast du genug Zeit um alle Geheimtipps zu entdecken. Am Platz Piata Victoriei steht eine eindrucksvolle orthodoxe Kirche und das Opernhaus. Kulturliebhaber werden diesen Platz lieben. Die Piata Libertatii bietet jede Menge Möglichkeiten zum entspannen. Viele Bänke laden dazu ein, sich die Umgebung in aller Ruhe anzuschauen. Der dritte Platz, Piata Unirii, befindet sich im Norden des alten Stadtkerns und ist das Prunkstück der Stadt. Nach der Arbeit in Timisoara kann man am Piata Unirii in einem kleinen Straßencafe den Feierabend genießen.        
 
Arbeiten in Timisoara
Timisoara ist eine Stadt mit viel Atmosphäre. Menschen verbringen hier die meiste Zeit im Freien und es wimmelt nur so von geselligen, modernen und leckeren Cafes und Bäckereien. Außerdem geht es in Timisoara außergewöhnlich gemütlich zu. Wenn du in Timisoara arbeitest, wird die Stadt sicherlich dein Herz erobern und dich neugierig auf andere rumänische Städte machen. Da Reisen in Rumänien relativ günstig ist, bieten sich viele Gelegenheiten andere Städte zu erkunden. Bukarest, das Schwarze Meer oder ein Skiurlaub, Rumänien hat viel zu bieten. Komm darum  in Rumänien arbeiten.   
 
Bist du auf der Suche nach einem grenzüberschreitenden Abenteuer? Bewirb dich dann auch eine unserer offenen Stellen in Timisoara und lerne die unübertroffene Gastfreundschaft der Rumänen kennen.