Arbeiten In Valencia

Die Stadt der Orangen, der Geburtsort der Paella , eine Stadt der Kunst und der Wissenschaft, wir reden natürlich vom wunderschönen Valencia. Die Stadt direkt am Mittelmeer lock dich mit tollen Stränden, jede menge Geschichte und natürlich leckerem spanischem Essen.

Allgemeine Informationen
Die weltoffene, lebendige Großstadt ist die drittgrößte Stadt Spaniens und befindet sich im östlichen Teil des Landes an der Mündung des Turia ins Mittelmeer. In der Stadt herrscht dementsprechend Mittelmeerklima. Das bedeutet das die Durchschnittstemperaturen im Januar bei 12 und im August bei angenehmen 27 grad Celsius liegen. 

 

Die offiziellen Sprachen sind Spanisch und "Valenciano" aber die letztere wird nicht oft in Valencia gesprochen. Der jüngere Teil der Bevölkerung spricht meistens auch Englisch. Starte schon mal und lerne ein paar Basics wie "Bon dia" und jeder wird dich direkt herzlich aufnehmen. 

 

 

 

 

Must Dos 

Valencia hat eine lange und spannende Geschichte und hat sehr viel zu bieten. Neben den vielen Museen, der historischen Altstadt, der ausgezeichneten Gastronomie und den zahlreichen Bauwerken im Jugendstil gibt es drei Strände: Playa de las Arenas, Playa de Malvarrosa und Playa de la Patacona. 

 

Paella ist das traditionelle Gericht Valencias, mit Meeresfrüchten oder auch Fleisch. In ganz Spanien ist bekannt dass die echte Paella ihren Ursprung in Valencia hat. Deshalb solltest du dir dieses Gericht auch auf keine Fall entgehen lassen, wenn du in Valencia arbeitest. Das Russafa-Viertel ist für leckere Tapas bekannt sowie auch für "Agua de Valencia". Achtung, "Agua" heißt zwar Wasser, aber ist hier Alkohol..
Durch die zahlreichen Studenten in Valencia gibt es auch ein unfassbar großes Ausgehangebot.  

 

 

 

Wichtige Plätze und Monumente
Valencia wird auch als die Stadt der Kunst und Wissenschaft bezeichnet. Top-Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das Wissenschaftsmuseum, Planetarium, IMAX Kino, der Hafen und die Oper. Solltest du an der Geschichte Valencias interessiert sein könnte eine der interaktiven Ausstellungen im "Museo de la Historia de Valencia" interessant sein. In der Markthalle, die sich durch ihre wunderschön bemalten Fenstern und Mosaiken an den Gewölbewänden auszeichnet, findest du regionale und saisonale Produkte. Auch ein Abstecher in den Bioparc, etwas außerhalb Valencias lohnt sich. Dies ist ein Zoo in dem du eine Vielzahl an afrikanischen Tieren bewundern kannst.

 

 


Wohnen und Arbeiten in Valencia
Ein Zimmer oder eine Wohnung in Valencia zu finden kann einfach sein, wenn man gute Kontakte oder eine gute Website findet. Von Apartments für Kurzaufenthalte bis zu Designer Einrichtungen kann man in Valencia alles finden. Das ausgeprägte Mittelmeerklima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von 18,3 °C. Morgens den Tag mit einem Kaffee auf einer der traditionellen Terrassen in der Altstadt trinken, an der Promenade zur Arbeit flanieren und abends mit den Kollegen Paella essen. Klingt das nicht perfekt?

 

 

Wusstest du das……

  • Agua de Valencia hauptsächlich von Touristen getrunken wird und aus Wodka, Gin, Cava, Zucker und Orangensaft hergestellt wird?
  • Valencia Spaniens drittgrößte Stadt ist?
  • Der heilige Gral in Valencia aufbewahrt werden soll?
     
Berlin
Valencia
Einkaufen
1 Kilogramm Zwiebeln 1,41 € 1,03 €
1 Kilogramm Bananen 1,42 € 1,39 €
500 Gramm Weißbrot 1,27 € 0,77 €
Einkommen
Durchschnittliches Netto Monatsgehalt 2.122,27 € 1.317,78 €
Restaurant
Flasche Wein 5,00 € 4,00 €
Mahlzeit im preiswerten Restaurant 8,00 € 10,00 €
0,5 Liter lokales Bier 0,84 € 0,64 €