5 ideale Apps um deine Reiseerinnerungen festzuhalten

31 Oktober 2019 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  157 Mal angeschaut
5 ideale Apps um deine Reiseerinnerungen festzuhalten

Heutzutage sind sie nicht mehr weg zu denken: Apps. Ob Sport, Bücher, Essen, Spiele oder ... Reisen! Es gibt eine App für jeden Anlass.

Wenn du dich zum Arbeiten ins Ausland begibst, gibt es natürlich zahlreiche Apps wie Uber, Tripadvisor oder Skyscanner. Aber was ist, wenn du nur wissen möchtest, wo du warst? Sodass du deine Erinnerungen, Fotos und Videos teilen kannst? Es gibt verschiedene Apps, mit denen du eine Zeitleiste erstellen kannst, sodass du nach deiner Reise ein digitales Tagebuch hast und dann noch einmal die schönen Erinnerungen genießen kannst. Diese Apps sind aber auch sehr nützlich, um der gesamten Heimatfront mitzuteilen, wo du während deiner Reise warst! Nicht mehr Hunderte von losen Nachrichten, um alle auf dem Laufenden zu halten, sondern alle auf Knopfdruck! Erscheint dir das auch sehr praktisch? Dann lies schnell weiter und finde heraus, welche Apps du verwenden kannst!

1. Polarsteps

Hast du eine lange Reise geplant? Dann ist Polarsteps vielleicht die nützlichste Reise-App, die derzeit verfügbar ist. Die App ist nicht nur platzsparend, sondern folgt auch deinem Standort, wenn du offline bist! So kannst du das Internet auf deinem Handy ausschalten. Sobald du wieder online bist, werden deine Fotos und Standorte erneut aktualisiert. Du kannst deine Reise mit Familie und Freunden über einen geheimen Link teilen. Über diesen Link können sie deine Reise genau verfolgen, wenn du im Ausland arbeiten, reisen oder leben solltest! Du kannst auch zurückgelegte Reisen hinzufügen und am Ende deiner Reise über Polarsteps ein Fotoalbum aller hochgeladenen Fotos erstellen!

2. Skratch

Diese App hilft dir, den Überblick zu behalten, wo du bereits überall warst. Sobald du die App heruntergeladen hast, werden deine Fotos und Standorte analysiert. Diese Daten werden direkt in die App gestellt! Du kannst auch eine Liste mit Ländern erstellen, denen du definitiv einen Besuch abstatten möchtest. Zusätzlich zu diesen Funktionen ist sichtbar, wie viel Prozent der Wel du bereits gesehen hast. Teile deine "Skratch-Karte" auf Facebook, Instagram und anderen sozialen Medien, damit deine Familie und Freunde sehen können, wo du bereits überall warst!

Weltkarte


3. Journi Blog 

Bei dieser App geht es hauptsächlich darum, die von dir erstellten Blogs, Fotos und Videos im Auge zu behalten. Du gibst einfach die Orte ein, an denen du unterwegs bist oder an denen du bereits warst. Anschließend kannst du den Blog pflegen und vervollständigen. Du findest alles unter der Überschrift "Meine Reisen". Du kannst auch nach bestimmten Ländern suchen und Erfahrungen und Fotos anderer Leute lesen! Reist du gemeinsam mit einer Freundin? Dann kannst du sie auch zu deiner Reise hinzufügen.


4. Been 

Natürlich kannst du Zuhause eine Weltkarte an die Wand hängen und sie lose kratzen. Genauso schön ist es aber, die "Rubbelkarte" (digital) in der Tasche zu haben. Dies ist mit der Been-App möglich. Genau wie bei Skratch ist sichtbar, wie viel Prozent der Welt du bereits gesehen hast. Eine sehr schöne App, wenn du ein Abenteurer bist, der im Ausland reisen oder arbeiten möchte. Dies ist jedoch das einzige, was du mit der App machen kannst. Du kannst keine weiteren Blogs oder Fotos hinzufügen. Allerdings kannst du deine Weltkarte mit deinen Freunden und deiner Familie auf allen Social-Media-Plattformen teilen!

5.Visited

Deine persönliche Reisekarte! Mit der App Visited ist es dir auch möglich, alle Länder zu markieren, in denen du bereits warst. Aber einen Vorteil hat diese App: du kannst auch die Länder markieren, die du noch besuchen willst! Die App legt dann ein Ziel für dich fest. Je mehr Länder du besuchst, die bereits auf deiner Liste stehen, desto höher ist dein Prozentsatz. Auf deiner personalisierten Karte wird zwischen Farben unterschieden, um anzuzeigen, in welchen Ländern du bereits warst und in welche Länder du reisen möchtest. Unter der Überschrift "Erlebnisse" kannst du angeben, was du auf den jeweiligen Reisen machen möchtest. Bist du ein Festival-Liebhaber? Dann kannst du dies hier angeben, sodass die App dir anzeigt, in welchen Ländern welche Festivals stattfinden!

Ähnliche Stellen