Abitur bestanden - aber wie geht es nun weiter?

21. März 2019 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  906 Mal angeschaut  ◦  3 Minuten Lesezeit
Abitur und wie geht es nun weiter?

Du bist in letzter Zeit total gestresst und hast nur deine Abiturprüfungen im Kopf. Du bist frustriert und kannst dir nicht vorstellen direkt nach dem Abitur eine Ausbildung oder ein Studium zu beginnen? Aber wie geht es nun weiter? Du hast zahlreiche Möglichkeiten und über diese informieren wir dich in dem folgenden Blog! Also entfliehe dem Abi Stress für wenige Minuten und lasse dich von uns inspirieren!

Abi in der Tasche aber was nun?

Die Zeit verfliegt und du kannst es selber kaum glauben. Diesen Sommer wirst du mit der Schule fertig und der ganze Prüfungsstress ist vorbei! Einige deiner Freunde haben schon einen Ausbildungsplatz oder wissen genau für welches Studium sie sich bewerben möchten. Darüber hinaus ist die Bewerbungsfrist der Unis am 15. Juli und das ist dir viel zu früh? Du kannst dir allerdings nicht vorstellen direkt weiter zu lernen, fühlst dich noch nicht hochschulreif und möchtest dich erst noch ein wenig orientieren und herausfinden welches Studium oder welche Ausbildung wirklich zu dir passt? Dann nehme dir ein halbes oder ein ganzes Jahr für dich! Die Welt steht dir offen!

Deine Alternative - Arbeiten im Ausland 

Arbeitserfahrung im Ausland sammeln, wie klingt diese Alternative für dich? Dadurch kannst du dein erstes Geld verdienen und währenddessen die Welt erkunden! Außerdem kannst du dich in der Zukunft von anderen Bewerbern absetzen, indem du bereits Arbeitserfahrung vorweisen kannst und diese sogar im Ausland gesammelt hast! 

Grenzenlosarbeiten - Dein Weg ins Ausland

Mit Grenzenlosarbeiten ist es dir möglich, ohne eine Berufsausbildung im Ausland zu arbeiten. Bei uns hast du zahlreiche Möglichkeiten um im Ausland zu arbeiten.

 

Möglichkeit 1: Feste Stellen im Ausland

Möchtest du deinem Alltag entfliehen und für 12 Monate im Ausland arbeiten? Dann werfe doch einen Blick auf unser Jobangebot im Bereich 'Feste Stellen'. Für die dort ausgeschriebenen Stellen solltest du bereit sein, 12 Monate im Ausland zu arbeiten! In vielen Fällen unterstützt der Arbeitgeber dich mit den administrativen Dingen und es ist auch in manchen Fällen möglich, eine Wohnung in der Firmenunterkunft des Unternehmens zu mieten. Nach der Arbeit mit deinen internationalen Kollegen den Abend am Strand in Barcelona ausklingen lassen oder durch das wunderschöne Lissabon flanieren? Mit uns ist dies möglich!

 

Möglichkeit 2: Ferienjobs im Ausland

Arbeiten im Ausland spricht dich an, jedoch möchtest du nicht für ein ganzes Jahr ins Ausland sondern nur für einige Wochen oder Monate? Auch das ist möglich! Unter der Kategorie 'Ferienjobs im Ausland' findest du zahlreiche Stellen im Ausland, in der du nur für eine bestimmte Saison arbeitest. Du sehnst dich nach einem richtigen Sommer und möchtest das kalte Deutschland hinter dir lassen? Dann arbeite als Animateur auf den kanarischen Inseln oder als Service Mitarbeiter auf Mallorca! Wintersport ist genau dein Ding aber du möchtest nicht wieder über 600€ für den nächsten Skiurlaub bezahlen? Kombiniere deine Leidenschaft fürs Skifahren und verdiene währenddessen dein Geld als Skilehrer im traumhaften Österreich!

Es ist deine Chance!

Nutze deine Chance und begebe dich auf dein Abenteuer Ausland, schließe Freundschaften mit Leuten aus aller Welt und verbessere deine Fremdsprachenkenntnisse! In der Zukunft wirst du immer eingeschränkter sein, was deine freien Tage anbelangt. Als Student bist du auf die Semesterferien angewiesen und auch in der Ausbildung stehen dir nur eine gewisse Anzahl an freien Tagen zur Verfügung! Nun ist es dir noch einmal möglich, ganz flexibel zu reisen und die Welt zu entdecken! 

 

Bereit für eine neue Herausforderung? Starte dein Abenteuer und arbeite im Ausland!

Ähnliche Stellen