Arbeiten in der Wintersaison, eine einzigartige Erfahrung!

8. August 2019 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  538 Mal angeschaut  ◦  3 Minuten Lesezeit
Eine Wintersaison im Ausland arbeiten

Die Sommerferien sind vorbei und es geht wieder in den gewohnten Alltag zurück. Glücklicherweise hast du zum Jahreswechsel wieder ein paar freie Tage bevor die Verpflichtungen wieder starten. Aber es kann auch anders! Lasse alles stehen und liegen und gehe für eine Wintersaison im Ausland arbeiten. Arbeiten, Geld verdienen und dabei das Gefühl haben, jeden Tag im Urlaub zu sein. Lies hier, warum es eine fantastische Idee ist!

Du verbringst bereits seit Jahren deinen Sommerurlaub im Ausland und das können wir sehr gut nachvollziehen! Herrliche Strände, braun werden, im Meer abkühlen und abends lecker essen gehen. Das klingt wirklich traumhaft! Aber die Wintersaison ist mindestens genauso gut! Warum? Das erklären wir dir gerne im Detail!

Die Kraft des Wintersports

Die Sonne hoch am Himmel, der Sand zwischen den Zehen, ein Strandbett, Sonnenfaktor 30 auf deiner Haut und das pure Leben genießen. Das ist die perfekte Vorstellung deines Sommerurlaubs um braun gebrannt nach Hause zu kommen. Aber unterschätze die Kraft der Sonne während des Wintersports nicht, denn da wirst du mindestens genauso braun. Durch die Reflexion des Schnees und die hohe Lage der Berge wirst du enorm schnell braun und daher empfehlen wir es, sich noch besser einzuschmieren als im Sommer.

Prost

Neben der wunderschönen Sonne, die dir den ganzen Tag ins Gesicht scheint, ist es während des Wintersports auch herrlich, zwischendurch lecker zu essen und natürlich gemeinsam mit deinen Freunden anzustoßen. Man muss sich vielleicht erst etwas dran gewöhnen, aber niemand wird dich schief anschauen wenn du tagsüber etwas trinkst und dafür abends früh ins Bett gehst sodass du am nächsten Tag fit bist! Besser noch, Wintersport ist die perfekte Ausrede um tagsüber alles zu tun, worauf du Lust hast. Möchtest du einen Tag nicht trinken, dann greife zum leckeren Skiwasser (die Wintersportler unter uns wissen worum es geht).

Bye Bye Fitnessstudio

Du kannst den ganzen Tag Sport machen. Und du hast nicht mal ein Fitnessstudio dafür nötig. Dein Fitnessstudio besteht aus kilometerlangen weißen Skipisten! Es macht Spaß, du bist jeden Tag sportief unterwegs und es tut dir gut. Es wird kein Tag kommen, an dem du verpflichtet fühlen wirst, Ski zu fahren. Denn du wirst schnell merken, dass deine Skikünste jeden Tag besser werden! Darüber hinaus sorgt die Sonne sowie die sportieve Tätigkeit und der Après-Ski dafür, dass du den Winterdepressionen keine Chance gibst. 

Anton aus Tirol

Wenn du während der Wintersaison im Ausland arbeitest, wirst du eine super Zeit erleben! Die magischen Landschaften und das Urlaubsgefühl werden dich bereits am ersten Tag überzeugen. Jeder ist für eine Party zu haben, denn Après-Ski ist nicht umsonst weltweit bekannt! Und die Bergluft sorgt dafür, dass du keinen Kater haben wirst!

Guten Appetit

Jeden Tag viel trinken ist natürlich sehr wichtig, wenn du den ganzen Tag auf der Piste stehst. Aber auch das Essen ist jeden Tag köstlich! Genieße eine heiße Schokolade mit einem warmen Apfelstrudel, hmmmmm. Darüber hinaus sind die Schnitzel unfassbar lecker und auch der Kaiserschmarrn darf natürlich nicht fehlen. Und vergiss nicht, mindestens einmal das bekannte Käsefondue zu testen! Guten Appetit!

Urlaubsatmosphäre

Wenn du dich dazu entscheiden solltest, während der Wintersaison im Ausland zu arbeiten, ist dies sicherlich eine gute Entscheidung! Während der Wintersaison herrscht eine ungewohnt entspannte Atmosphäre und du wirst zahlreiche neue Bekanntschaften machen! Zweifel also nicht länger und bewirb dich auf einen unserer Ferienjobs im Ausland!