Brexit - Einfluss aufs Arbeiten im Vereinigten Königreich?

12. Oktober 2018 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  825 Mal angeschaut  ◦  2 Minuten Lesezeit
-

Welchen Einfluss hat der Brexit eigentlich aufs arbeiten im Vereinigten Königreich? Du möchtest den Schritt wagen und im Vereinigten Königreich arbeiten? Oder arbeitest du bereits durch uns im Vereinigten Königreich? Hier kannst du alles lesen, was du rund um das Thema Brexit und arbeiten im Ausland wissen musst.

Die Länder England, Schottland, Wales und Nordirland sind Teile des Vereinigten Königreichs. Es sind wunderschöne Länder in die es viele internationale Menschen zieht um zu studieren, arbeiten und zu wohnen. In letzter Zeit ist es jedoch in wenig unruhig rund um das Thema Vereinigtes Königreich. Auch viele Deutsche wohnen und arbeiten bereits im Vereinigten Königreich, um dort Auslandserfahrungen zu sammeln und die englische Sprache zu erlernen. Du hast bestimmt auch die ganzen Diskussionen über den Brexit mitbekommen oder? Das Vereinigte Königreich möchte nicht mehr Bestandteil der Europäischen Union sein. Wie sieht das nun aber genau aus mit dem Brexit? Kannst du noch (weiterhin) im Vereinigten Königreich arbeiten und wohnen? Wir können verstehen dass du dir all diese Fragen stellst!

Was bedeutet der Brexit für dich? 

Für den 29. März 2019 war der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union geplant. Jedoch gibt es zahlreiche Uneinigkeiten, welche dazu führen, dass sich der endgültige Austritt noch stets verzögert. Aber was bedeutet der Brexit nun für Deutsche die momentan oder auch in naher Zukunft planen im Vereinigten Königreich zu arbeiten? Wir haben alle Fakten für dich zusammengefasst.

 

Bei den Nachverhandlungen der britischen Regierung mit der EU über das Brexit-Abkommen, wurde ein Durchbruch verkündet. Bis Ende 2020 werden Ersatzlösungen für den Backstop ausgearbeitet werden. Dazu verpflichteten sichGroßbritannien und die EU. Bei dem Backstop steht die künftige Grenzregelung zwischen Irland und dem britischen Nordirland im Hauptfokus.

 

Wenn das Vereinigte Königreich definitiv aus der Europäischen Union austritt, werden sich einige Regeln verändern. Die Verhandlungen über diese Regeln laufen momentan immer noch zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich.

Sobald wir mehr über die Auswirkungen des Brexit wissen, werden wir hier mehr berichten. Wir empfehlen dir unsere Website weiterhin im Auge zu behalten um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Vorläufig bleibt das Vereinigte Königreich noch Teil der Europäischen Union. Es kann jedoch in naher Zukunft aus der Europäischen Union austreten. Es ist möglich, dass sie früher oder auch später austreten, aber das hängt von den Verhandlungen zwischen den EU Ländern und dem Vereinigten Königreich ab. Momentan brauchst du noch kein Visum um im Vereinigten Königreich zu arbeiten und zu wohnen. Zudem ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht klar ob und welche genauen Folgen der Brexit für deutsche Bürger haben wird. Alles hängt von den Verhandlungsergebnissen zwischen den EU Ländern und dem Vereinigten Königreich ab.


vereinigtes königreich verhandlungen brexit

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil