Wohnen und arbeiten in Portugal? Ich sage: tu es!

26 Juli 2018 von
Manon Wenning  ◦  142 Mal angeschaut

Ich saß innerhalb von 3 Wochen im Flieger nach Lissabon. Und was ist es hier schön!

Ich habe schon eine ganze Zeit lang mit dem Gedanken gespielt, im Ausland zu arbeiten. Was mich daran so angesprochen hat? Das Abenteuer, in ein anderes Land zu ziehen. Es war an der Zeit für eine neue Herausforderung. Ich dachte, wenn ich es jetzt nicht wage, dann mache ich es nie, entweder jetzt oder garnicht. Im Mai 2018 habe ich dann auch endlich die definitive Entscheidung getroffen und mich auf der Website von Grenzenlosarbeiten beworben. Ab dem Moment befand ich mich in einem Wirbelsturm! Ich weiß noch, dass ich mich an einem Freitag beworben haben und Montag schon angerufen wurde. Wie schnell es von den Moment an ging? Unglaublich schnell! Innerhalb von 3 Wochen saß ich im Flieger nach Lissabon.
Und was ist es hier fantastisch! Es ist so schön hier, von den traditionellen gelben Straßenbahnen bis hin zur schönen Innenstadt. Es gibt hier so viel zu sehen, mehr als genug. Denkst du darüber nach in Lissabon zu arbeiten? Ich sage: tu es! Du lässt vielleicht viel zu Hause, aber du bekommst dafür auch unheimlich viel zurück. Du lernst neue Leute kennen, entdeckst eine andere Kultur machst wertvolle Erfahrungen. Ich bereue überhaupt nicht, dass ich mich dafür entschieden habe, in Portugal zu arbeiten.
Ich kann mir vorstellen, dass du noch viele Fragen hast über arbeiten im Ausland, die hatte ich auch! Zum Glück ist Grenzenlosarbeiten jederzeit erreichbar und begleitet dich bei dem Prozess. Hast du Fragen an mich? Kein Problem, stell sie mir ruhig! Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns dann bald im schönen Lissabon!

Ähnliche Stellen