Wo kannst du den Sonnenuntergang in Lissabon genießen?

9. September 2019 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  1622 Mal angeschaut  ◦  4 Minuten Lesezeit
Die sieben Hügel Lissabons mit den besten Aussichten

Lissabon ist die ideale Stadt für einen City Trip, aber eignet sich auch perfekt zum Wohnen und Arbeiten. Die Stadt wurde auf sieben Hügeln erbaut wodurch es zahlreiche Aussichtspunkte gibt, von denen du den Sonnenuntergang bewundern kannst! Wo genau diese sich befinden? Genau dafür haben wir dir eine Liste erstellt! Erfahre im Folgenden, wo du am besten den Sonnenuntergang in Lissabon genießen kannst.

Miradoura Portas do Sol

Von dem Portas do Sol Platz hast du eine super Aussicht auf Alfama und den wunderschönen Fluss Tejo. Der Platz ist super mit der Straßenbahn Nummer 12 oder 28 zu erreichen. Suche dir ein schönes Plätzchen auf einer der Terrassen und genieße ein Getränk und einen Snack während du den Sonnenuntergang bewundern kannst! Übrigens, der Schokoladenkuchen ist hier wirklich super lecker. Wenn du in Lissabon arbeitest, kannst du oft genug dorthin, um alles auszuprobieren. Ist die Sonne schon untergegangen? Kein Problem, oft bleibt man bis ein oder zwei Uhr in der Nacht. Es treten regelmäßig Bands auf, die ihr Bestes geben, sodass du dich rundum wohl fühlen wirst. Sehr zu empfehlen also, wenn du in Lissabon arbeiten gehst!

Miradoura de Sao Pedro de Alcantara 

Der Park Jardim de São Pedro de Alcantara befindet sich auf einem Hügel in Bairro Alto und bietet einen sehr schönen Blick auf die Stadt und die Burg São Jorge. Am besten kannst du den Park mit der Seilbahn ''da Gloria'' erreichen. Tagsüber ist der Park voller Touristen, die die Aussicht genießen. Sei also darauf vorbereitet, dass du nicht der einzige bist, der hier flaniert. Entspanne auf einer der Bänke oder bestelle dir ein Getränk auf der Terrasse eines der zahlreichen Cafés. Ist die Sonne untergegangen und ist es Zeit, den Abend einzuläuten? Überquere die Straße und entdecke das Instituto dos Vinhos do Doura e Porto. Hier kannst du aus nicht weniger als 300 verschiedenen Port-Sorten wählen, die du probieren kannst.

Lost in Esplanada Bar

Die farbenfrohe, etwas versteckte Esplenada Bar ist eine einzigartige und angesagte Rooftopbar über den Dächern Lissabons! Einmal drinnen angekommen, überkommt einen das wirklich typische Ibiza-Gefühl. Die Rooftopbar besteht aus gemütlichen Sitzecken und kleinen Tischen, an denen du ein gutes Abendessen und leckere Cocktails genießen kannst. Die Rooftopbar ist mit bunten Sonnenschirmen und Tüchern dekoriert. Die großen Bäume rund um die Terrasse bieten in den warmen Sommermonaten in Lissabon wunderbare Schattenplätze. Du solltest im Voraus einen Tisch reservieren, da sich die Restaurants schnell füllen und du diese Aussicht nicht verpassen möchtest. Ist es etwas kälter? Keine Sorge! Das Personal wird dir eine Decke zur Verfügung stellen, damit du noch lange draußen sitzen kannst. Von dieser Terrasse hast du einen traumhaften Blick auf den Fluss und das Schloss. Noch schöner ist der Anblick, wenn der lila Sonnenuntergang von Lissabon den Himmel bedeckt.

Park Bar

Hier kannst du einen schönen entspannten Abend genießen. Höre angenehme Musik und bewundere die untergehende Sonne. Gleichzeitig kannst du einen köstlichen Sangria mit einer Schüssel Oliven verkosten. Aber lass den leckeren Hamburger nicht aus! Die Cocktails auf der Speisekarte sind auch sehr gut! Die Bar befindet sich im sechsten Stock eines Parkhauses. Die Rooftopbar ist nicht angegeben. Nimm einfach den Fahrstuhl und schon bist du da. Folge  einfach dem Klang der Musik. Von dieser Bar aus kannst du unter anderem die Kirche Santa Catarina sehen.

Sao Jorge Castle 

Dieses wunderschöne Schloss kann bereits von der Stadt aus bewundert werden, was dich erst recht neugierig auf die Aussicht vom Schloss machen wird. Es ist zuerst ein kleiner Aufstieg, aber dafür gibt es auch etwas Schönes zurück! Bestelle dir ein Glas Wein oder einen leckeren Portwein an einem der Stände und bewundere den Sonnenuntergang mit Blick auf die Innenstadt. Du kannst die Brücke in der Ferne sehen und einige schöne Instagram-Fotos schießen.

Noobai Cafe

Das Noobai Cafe ist eine Rooftopbar in der Nähe von Bairro Alto. Die Bar befindet sich auf einem hohen Hügel in Lissabon und bietet daher einen wunderschönen Panoramablick auf die alten Herrenhäuser, den Fluss Tejo, den Hafen und die Brücke vom 25. April. Außerdem hast du von dieser Rooftopbar einen erstaunlich schönen Blick auf den Sonnenuntergang. Genieße ein leckeres Abendessen und einen Drink! Die Tapas und die Käseplatte sind wirklich zu empfehlen! Der Name Noobai kommt vom kreolischen "Nu Bai", was "Lass uns gehen" bedeutet. Genau deshalb passt der Name so gut zu diesem Café.

Cafe da Garagem 

Dieses gemütliche Café ist ein versteckter Diamant im Stadtteil Castelo und bietet einen herrlichen Blick auf die Gärten, die Häuser, die Festung und den maurischen Palast. Ein Besuch in diesem Café ist ideal, um deinen Tag in Lissabon zu beenden! Du kannst auch die untergehende Sonne beim Essen genießen. Neben der Aussicht ist es aufgrund seines Designs etwas ganz Besonderes. Schon deshalb ist dieses Café auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Tische im Café sind keine Tische, sondern Türen! Außerdem sind kein Sitz wie der andere! Du kannst hier übrigens nicht mit Karte bezahlen, nimm also etwas Bargeld mit.


Wohnen in Lissabon Portugal Arbeiten in Portugal Arbeiten in Lissabon Wohnen in Portugal Lissabon

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in oder erstelle ein Profil

Ähnliche Stellen