Wohnen und Arbeiten auf Malta

4 Februar 2019 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  1259 Mal angeschaut  ◦  3 Minuten Lesezeit

Eine Insel für echte Lebensgenießer! Wohne und arbeite auf Malta und erlebe eine unvergessliche Zeit!

Eine Insel für echte Lebensgenießer! 

Hey Lebensgenießer! Startest du in kürzester Zeit dein Abenteuer Ausland und arbeitest auf Malta? Eine gute Entscheidung! Malta ist eine wunderschöne Insel für echte Lebensgenießer! Warum? Zu allererst sind die Temperaturen herrlich durch das mediterrane Klima das dort herrscht. Die Sonne ist beinahe täglich zu sehen und es regnet nur selten. Die Temperaturen auf Malta liegen in der Sommerperiode nicht unter 25 Grad und selbst während der Winterperiode liegen sie niemals unter 15 Grad. Deine Winterjacke kannst du daher zu Hause lassen! Malta hat auch kulturell mit den zahlreichen historischen Monumenten, den prachtigen Kathedralen, Tempeln und der bezaubernden Natur vieles zu bieten! Darum wurde die Hauptstadt Maltas, Valetta, (gemeinsam mit der friesischen Stadt Leeuwarden) auch zur Kulturhauptstadt 2018 nominiert! Das ist sehr gut nachvollziehbar! Englisch ist eine der zwei offiziellen Sprachen auf Malta! Dadurch kannst du dich gut verständigen und bist nicht gezwungen andere Sprachen zu sprechen.

Wenn du dich dazu entscheidest auf Malta zu wohnen und zu arbeiten, gibt es einen großen Vorteil: die Lebensunterhaltungskosten sind viel geringer als in Deutschland. Deine täglichen Einkäufe sind preiswerter, sowie auch das Essen in Restaurants und das Ausgehen. Darüber hinaus ist der Bustransport auch sehr preiswert und bringt dich zudem sehr schnell zu allen Plätzen der Insel. Möchtest du doch lieber ein Taxi nehmen? Dann raten wir den Download der App Ace Cabs an (ähnlich wie Uber). 

 

Essen gehen kann man auch super auf Malta! Beim Gedanken ans Essen auf Malta läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Das Essen ist ein Mix aus der mediterranen, arabischen und britischen Küche. Suche die am Strand gelegenen Restaurants auf und genieße die atemberaubende Aussicht. Malta verfügt über zahlreiche schöne Sandstrände und ist ringsherum vom Meer umgeben. Zugleich ist es auch die ideale Bestimmung für die Sportliebhaber unter uns! Populäre Strände sind unter anderem Millieha Bay, Golden Bay und Paradise Bay, an denen du eine riesiges Sportangebot finden kannst, von Tauchen über Segeln bis hin zu Windsurfen und Jetski oder Kanu fahren.

Wohnen auf Malta

Beginnst du innerhalb kürzester Zeit auf Malta zu arbeiten? Wir raten dir an, direkt vor Ort nach einer geeigneten Wohnung Ausschau zu halten, sodass du die Wohnung dann direkt vor Ort besichtigen kannst. Die Wohnungspreise auf Malta unterscheiden sich enorm. Solltest du dich dazu entscheiden in der Hauptstadt Valetta zu wohnen bist du für eine Ein-Zimmer-Wohnung zwischen 500 und 800 Euro los. Natürlich kannst du auch in den Städten Sliema, St.Julians und Gzira wohnen, aber dort liegt die Miete zumeist noch etwas höher! Die Städte Mellliha, St Paul’s Bay, Quawra Bugibba, Vittoriosa, Senglea, Cospicua, Marsaxlokk, Bizebbugia und Masaskala bieten günstigere Wohnmöglichkeiten. In diesen Städten ist es möglich, Zwei- oder Drei-Zimmer-Wohnungen zum selben Preis wie in den größeren Städten zu finden. Malta ist nur 30 Kilometer lang und das ist auch einer der Gründe, weswegen wir dir anraten eine Wohnung in den günstigeren Städten zu suchen. Du bist innerhalb kürzester Zeit an den verschiedensten Ecken der Insel! Darüber hinaus kannst du Geld sparen, da die meisten Wohnungen möbliert vermietet werden. Eine der besten Möglichkeiten, deine Traumwohnung auf Malta zu finden ist die Suche via Facebook.

Wir haben dir eine Liste mit den besten Facebook Seiten zusammen gestellt, auf denen du nach einer geeigneten Wohnung für dich suchen kannst:

 

Zum Schluss möchten wir dir noch einen letzten Tipp mit auf den Weg geben! Besuche Medina, die 'Silent City'. Es ist ein Must See, welches du sicher nicht missen möchtest! Wir wünschen ganz viel Spaß und Erfolg auf Malta!

Ähnliche Stellen