Wohnen und arbeiten in Paris

9. März 2020 von
Foto von Birga Tillner
Birga Tillner  ◦  280 Mal angeschaut  ◦  4 Minuten Lesezeit
Paris

Paris ist die Stadt der Liebe! Die Hauptstadt Frankreichs ist atemberaubend hat einiges zu bieten. Solltest du dich dazu entscheiden und in Paris arbeiten und wohnen, werden Träume wahr werden! Im folgenden Blog geben wir dir zahlreiche Tipps und Infos sodass du dich schnellstmöglich in der wunderschönen Stadt Paris wie Zuhause fühlen kannst.


Wat hat Paris dir zu bieten?

Jeder, der Paris aus nächster Nähe bewundern durfte und kann aus Erfahrung sagen, dass es eine Stadt ist, die für Liebe und Mode bekannt ist. Wenn du über die Mona Lisa sprichst, denkst du sofort an das Louvre und den weltberühmten Eiffelturm nicht zu vergessen! Solltest du Schritt wagen und in Paris arbeiten und leben, dann solltest du diesen Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall einen Besuch abstatten: dem Arc de Triomphe, Sacré-Coeur und Notre Dame. Wenn du jedoch keine Lust haben solltest, durch die Stadt zu spazieren, entscheide dich für eine Bootsfahrt auf der Seine! 

 

Solltest du in Paris arbeiten, gibt es natürlich auch zahlreiche Möglichkeiten, dir ab und zu etwas Schönes zu gönnen. Du bist ein Mode Fan? Dann flaniere auf der Champs-Elysees und SHOP TILL YOU DROP! Wir garantieren, dass du viele internationale Freundschaften schließen wirst, während du in Paris arbeiten und leben wirst. Benötigest du Hilfe dabei? Auf dieser Seite kannst du schnell neue Leute kennenlernen! Während eines freien Tages kannst du das schöne Wetter genießen und den berühmten Garten Le Jardin de Tuilerie besuchen, um dort ein schönes französisches Baguette und eine Flasche köstlichen französischen Wein zu genießen. Dies kann ein großartiger Moment sein und du kannst stolz auf sich sein, dass du dieses Abenteuer in Paris begonnen hast! Jeder wird dich beneiden!

Die beste Weg, um dich einzuleben

Paris ist eine teure Stadt und es ist vielleicht nicht möglich, jeden Tag ein neues Restaurant zu testen aber deshalb geben wir dir hilfreiche Tipps, wie du dich schnellstmöglich einleben kannst! In Paris ist es wichtig, die französische Sprache zu beherrschen. Wenn du Zeit hast, die französische Sprache zu lernen, fühlst du dich auch schneller eingelebt und es ist einfacher, ein eigenes Netzwerk aufzubauen. Möchtest du in Frankreich an der französischen Sprache arbeiten und Leute kennenlernen, die im selben Boot sitzen? Folge dann den Alliance FR-Kurs.

Das typische Leben der Pariser

Das Geschäftsleben in Frankreich ist sehr gut zugänglich. Sie interessieren sich wirklich für dich und die Franzosen sind sehr offen und freuen sich, neue Kollegen kennenzulernen. Sage auf jeden Fall deine Meinung, denn dies ist das Normalste in der französischen Meeting-Kultur. Wenn es etwas zu feiern gibt, wird dies mit leckerem Champagner kombiniert. Zudem spielt sich das Leben in Paris auch viel draußen ab. Aus diesem Grund gehst du oft zum Mittag- und Abendessen aus, besuchst Theater und / oder Museen. Die Franzosen raten auch an, ein Scheckbuch zu führen, in dem du größere Beträge von deinem Konto abheben lassen kannst, da Internetbanking manchmal etwas mehr Geld kostet.

Wohnen in Paris

Du kannst entscheiden, ob du alleine in Paris leben möchtest oder beispielsweise mit einer französischen Person zusammenleben möchtest. Berücksichtige die Preise für die Anmietung einer Wohnung in Paris, da diese zwischen 300 und 1100 Euro liegen. Durch das Zusammenleben senkst du die Kosten, du hast mehr Wohnraum, du bekommst sofort ein bisschen mehr von der französischen Kultur / Sprache mit und die Eingewöhnung geht viel schneller! Die folgenden Website kann dir dabei helfen, eine geeignete WG zu finden: 

 

Bitte beachte, dass du immer ein Dossier mit den Gehaltsabrechnungen und Referenzen bereit hast und dass dir dies jemand aus Frankreich garantieren muss. Bevorzugst du etwas für dich alleine? Kein Problem! Diese Seite hilft dir weiter bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause!

Ein wunderschönes Stadtviertel..

Quartier Latin ist ein Viertel mit vielen internationalen und französischen Studenten. Wirklich ein Ort, um Kontakte zu knüpfen und sich nie allein zu fühlen. Der Vorteil ist, dass die Restaurants und das Nachtleben viel billiger sind als im Rest von Paris. So bleibt das Leben und Arbeiten in Paris auch besser für den Geldbeutel!

Stadtviertel die nicht zu vergessen sind

Les Marais ist bekannt für Einkaufsmöglichkeiten, trendige Boutiquen, schöne Hotspots, reichere Viertel mit Stadtparks und befindet sich in zentraler Lage. Möchtest du mehr Romantik, Kunst und schöne Aussichten? Dann besuche den Stadtteil Montmartre. Bist du jemand, der die gemütlichen Straßen mit vielen Bars, Bistros und nur wenige Gehminuten von Sehenswürdigkeiten entfernt liebt? Dann vergiss nicht das bereits erwähnte Quartier Latin! Möchtest du mit Freunden oder Kollegen etwas trinken und das Nachtleben erleben? Bewundere dann Oberkampf! Dies ist voll von großartigen Restaurants, Geschäften und Nachtclubs. 

 

Hast du noch immer den Plan um Deutschland den Rücken zuzukehren und in Paris zu arbeiten und zu leben? Dann erfahre hier noch mehr zum Leben in Paris!